+49 (0) 30 498 53 284

Erfahrungsbericht Shopware Template einbinden

Erfahrungsbericht mit der Shopsoftware Shopware Template einbinden:

Plugin aktivieren

Das Template das Sie von shop-templates oder direkt von shopware erhalten wird in einer komprimierten Datei (.zip) ausgeliefert. Um das Template (Plugin) Shopware nun zur Verfügung zu stellen loggen Sie sich in das Shopwarebackend unter www.ihredoamin.de/backend/ ein. Wählen Einstellungen > Plugin Manager aus. In dem nun geöffnetem Fenster gibt es den Button "Plugin manuell hinzufügen". Nach dem Sie diesen Button bestätigt haben, öffnet sich ein weiteres Fenster in dem Sie die komprimierten Datei mit den Templatedaten hochladen können. Nach erfolgreichen Upload sehen Sie im Fenster Eckdaten von ihrem Template (zb: Dasone Template / twenty2media GmbH ...). Ganz rechts nun über den Stift bearbeiten aktivieren Sie das Template. Damit ist der erste Schritt beendet. Schließen Sie das Fenster Plugin-Manager

Nun müssen Sie dem Shop noch das Template zuordnen. Dazu gehen Sie wieder über Einstellungen Grundeinstellungen und wählen dort Shopeinstellungen Templates. Oben ist ein aufgerautes Feld "Bitte ein Shop auswählen". Wählen Sie hier Deutsch aus. Ihr Template sollte in dieser Ansicht als Vorschaubild zu sehen sein. Klicken Sie auf dieses. Laden Sie das Frontend neu. Nun sollte Shopware mit dem neuen Templete zu sehen sein.

Je nach Template kann es sein das die Genusswelten von der Breite nicht passen. In unserem Beispiel ist das Template 1024px aber die Standard-Welten haben nur 808px. Um das anzupassen, gehen Sie bitte über Marketing Einkaufswelten. Dort sehen Sie eine Tabelle mit allen Kategorien / Welten und darunter Containerbreite den Standardwert von 808px. Gehen Sie nun in die entsprechende Welt über den Bleistift. Dort können Sie eine neue Breite angeben.

Viel Spaß